Aro­ma­ti­scher Orangen-Glühwein

von Dez 18, 2018Rezepte, Süß

An unseren Fähig­kei­ten als Weihnachts-Bäcker*in feilen wir jährlich wie verrückt – doch damp­fen­de Becher gehören zur Weih­nachts­zeit doch ebenso wie feine Plätz­chen. Damit die wär­men­den Getränke dieses Jahr mal nicht zu kurz kommen, heißt es jetzt: Cin Cin Santa!

Plätz­chen­re­zep­te haben wir alle zu genügend – aber was ist eigent­lich mit weih­nacht­li­chen Getränke-Varia­tio­nen? Tee trinken können wir das ganze Jahr über, aber einen wär­men­den Glühwein gibt es meist nur in der Advents­zeit. Höchste Zeit, um unser Weih­nachts-Trunk-Reper­toire auf­zu­sto­cken. Cin Cin Santa ist deshalb das Motto von Merry Blogmas 2018. Das heißt: 24 Tage voller Blog­posts, Rezepte und köst­li­cher Getränke-Ideen.

Rezept für einen Weißen Vanille-Orangen-Glühwein

 
Zutaten:
 

 1 Flasche Weißwein
4 Orangen
1 Vanil­le­scho­te
1 Stück frischer Ingwer
je 0,5 TL Zimt, Anis & Nelke
2 EL Bio-Honig

 

Zube­rei­tung:

Zunächst die Orangen aus­pres­sen. Anschlie­ßend den frisch gepress­ten Oran­gen­saft mit dem Weißwein in einen Topf geben und langsam erhitzen. Darauf achten, dass die Flüs­sig­keit nicht aufkocht. Den Ingwer schälen und in feine Streifen schnei­den sowie das Mark aus der Vanil­le­scho­te kratzen. Ingwer, Vanille, Gewürze und Honig in den Topf geben und mit einem Schnee­be­sen alles gut ver­rüh­ren. Das ganze ca. 10 Minuten bei mitt­le­rer Hitze ziehen lassen. Sobald der Punsch zu köcheln beginnt, die Tem­pe­ra­tur redu­zie­ren, damit die Aromen nicht ver­damp­fen. Den fertigen Glühwein noch einmal abschme­cken und bei Bedarf etwas mehr Süße hin­zu­fü­gen. Zum Schluss alles absieben, ser­vie­ren oder in eine saubere Flasche füllen!

Wie Ihr seht: Glühwein selber machen ist kein Hexen­werk. Weitere tolle Rezepte und kreative Getränk-Ideen für die Weih­nachts­zeit findet Ihr unten bei den anderen Bloggern verlinkt. Mit Leb­ku­chen­lat­te, Apfel-Glögg und warmem Aperol Spritz wird Euch garan­tiert bei jeden Tem­pe­ra­tu­ren warm ums Herz!

Ich wünsche Euch ganz viel Freude beim Aus­pro­bie­ren und Anstoßen. Genießt die Weih­nachts­zeit!

Alles Liebe Verena 

 

Merryblogmas18
„01_mrsemilyshore" 02_Katrin 03_Veronica 04_Nina 05_Steffi 06_Karl 07_kruemelnundkleckern 08_Moni 09_Ann-Kathrin 10_schninskitchen 11_kaetheskekse 12_Judy 13_ganzundgar 15_Conny 16_Mareike 17_einhauchfernweh 18_Verena 19_steffi 20_Frederik 21_Stephanie 22_Lena 23_mrsemilyshore

2 Kommentare

  1. Conny

    Liebe Verena,
    weißen Glühwein hatte ich lange nicht. Ich probier Dein Rezept am Wochen­en­de mal aus!
    Herz­lichst, Conny

    Antworten
    • Verena Hirsch

      Liebe Conny, mir geht es ganz genauso! Eigent­lich mag ich weißen viel lieber, aber dann trinkt man doch immer den roten 😉 Oh, das freut mich. Ein­ge­spannt, wie er Dir schmeckt! Liebe Grüße Verena

      Antworten

Trackbacks/Pingbacks

  1. Merry Blogmas! Es gibt weihnachtlichen Mandarinen Gin Tonic | Mein wunderbares Chaos - […] Chaos 16 Mareike von Mutti so yeah 17 Vanessa und Maksymilian von Ein Hauch Fernweh 18 Verena von All…

Einen Kommentar abschicken

Wenn du die Kommentarfunktion verwendest, wird aus Sicherheitsgründen auch deine IP-Adresse gespeichert. Weitere Informationen über die Datenspeicherung und -Verarbeitung findest du in meiner Datenschutzerklärung